Berliner Musikkreis Morgenstern e.V.

Die musikalische Anleitung verdanken wir Herrn Edgar Kroll, https://notengraf.de. 

Wir sind ein musikalisches Laienensemble, das seit über vierzig Jahren aus elf Musikliebhabern besteht. Unser Repertoire reicht vom mehrstimmigen a-cappella-Satz über Folklore aus verschiedenen Kontinenten bis hin zu Klezmermusik, Spirituals und ausgewählten Miniaturen des 20. Jahrhunderts. Auch Ulk und Nonsens in Wort und Ton kommen nicht zu kurz. 

Neben anspruchsvollem mehrstimmigen Gesang kommen verschiedene Musikinstrumente zum Einsatz, z.B. Gitarren, Mandoline, E-Bass, Banjo, irische Harfe, Klarinette, Akkordeon, Violine, Mandoline, diverse Flöten sowie Percussionsinstrumente.

Da wir auf Mikrofon- und Verstärkertechnik verzichten, kommen unsere Darbietungen am besten in geschlossenen Räumen zur Geltung. Der Platzbedarf für unsere Konzerte kann mit einer Grundfläche von ca. 8 - 10m Breite und 3 - 4m Tiefe angenommen werden. Nur für den Verstärker der E-Bassgitarre wird ein Stromanschluss benötigt.

Homepage: www.morgensternmusik.de
Ansprechpartner: Volker Fiege (vfiege@t-online.de)