Unser Ensemble lebt von und mit zwölf musikbegeisterten Frauen und Männern, die seit Jahrzehnten ihrem Hobby treu geblieben sind und sich wöchentlich treffen, um gemeinsam zu musizieren.

Die höchsten Töne im Sopran trällern Gabriela Buerschaper, Gabriele Enderlein und Angelika Raitzig.
Kerstin Kroll, Birgit Kruse und Ina Ruschinski füllen den Alt, die oft schönste Stimme eines Vokalsatzes.
Unsere Tenöre Thomas Eisenhuth und Volker Fiege geben so manchem Madrigal die richtige Würze.
Für das stabile Fundament sorgen unsere Bässe Uwe Glomb, Andreas Koven, Ralf Jäger und Edgar Kroll.

***********

Dass wir unser Hobby so lange am Leben erhalten konnten, verdanken wir unseren beiden Mentoren Olaf Raitzig und Edgar Kroll. Olaf Raitzig war Komponist, er gründete unsere Gruppe im Herbst 1974, begleitete unsere musikalische Entwicklung über 23 Jahre und übergab den Staffelstab im Sommer 1997 an Edgar Kroll. Seitdem ist Eddi unser musikalischer Kopf, er hat Chorleitung studiert und betreut ebenso wie einstmals Olaf Raitzig verschiedenste musikalische Laienensembles.

                              

Elf höchst verschiedene Charaktere unter einen musikalischen Hut zu bekommen, kann getrost als Mammutaufgabe betrachtet werden. Mit Geduld, Humor und Feingefühl ist es beiden Musikern wunderbar gelungen, mit uns ein umfangreiches Stammrepertoire zu erarbeiten, in einer Art, bei der jeder musikalisch gefordert ist und die uns allen Spaß macht. Sie haben für uns über vierzig Jahre komponiert und arrangiert, gemeinsam haben wir geprobt, diskutiert, gelacht und gefeiert. Ihnen gebührt unser besonderer Dank.